GALERIE BRUTAL2018-11-16T17:56:10+00:00

GALERIE BRUTAL

GALERIE BRUTAL

Die Galerie Brutal ist ein im Frühjahr 2018 entstandener Arbeitsund Ausstellungsraum im Ihme Zentrum. Bestehend aus einem Kernteam von vier Leuten wollen wir einen Ort schaffen, an dem Kunst nicht bloß perfekt inszeniert ausgestellt wird. Urbane Kunst soll an einem urbanen Ort auf 150 m² probiert, entwickelt und
gezeigt werden. Jede/r Künstler*in soll sich in zwei Monaten auf den Raum einlassen, Einflüsse aus ihm ziehen und eigens erdachte Konzepte umsetzen können.

Der Raum ist unterteilt in zwei Bereiche. Zum einen den Ausstellungsraum, wo die Arbeiten entwickelt und am Ende gezeigt werden. Auf der anderen Seite liegt das Labor, wo alle beteiligten Künstler*innen sich austauschen und ihre Ideen erproben können.

Wir wollen jungen Positionen Raum bieten und allen Menschen Kunst niedrigschwellig anbieten.

AUSBLICK

Wir haben den Raum erst einmal bis April 2019. Die Zukunft ist noch ungewiss. Wir als Galerie wollen uns dauerhaft hier etablieren. Wir arbeiten hart daran und wünschen uns bleiben zu können, um ein diverses Kulturangebot auch weiterhin anzubieten.

Zur Website
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mir doch egal